Land/Sprache wechseln: Deutschland (Deutsch) Land/Sprache wechseln: France (Français)

Infos zu redtoys

Infos zu redtoys

Warum ist redtoys das Lieblings-Laufrad aller Kinder?

                                           

                       4 Lieblings-Laufräder wiegen nur soviel wie ein Metall-Laufrad !

Aufgrund des federleichten Gewichtes ist redtoys auch für kleine Kinder leicht zu handhaben (und damit auch sehr gut U3-geeignet!). Ein deutlich kürzerer Bremsweg und die geringere Verletzungsgefahr beim Sturz  machen redtoys viel sicherer als ein schweres Metall-Laufrad.

Wir hören auch immer wieder, wie wichtig das Rollenspiel ist. redtoys ist mit seinen verschiedenen Motiven und Farben Rollenspiel-geeignet im Gegensatz zu den rein funktionalen Metall-Laufrädern:

Die Polizistin fährt das blaue Laufrad

Der Feuerwehrmann fährt das rote Laufrad

Die Drachenreiterin reitet das grüne Laufrad

Der Bauarbeiter fährt das orange Laufrad

Im Winter macht die leichte Handhabbarkeit redtoys sehr gut für den Einsatz im Bewegungsraum geeignet.  Die Reifen hinterlassen keine Streifen auf dem Boden!

Im Sommer ist redtoys absolut wetter- und wasserfest (kein Aufquellen wie beim Holz-Laufrad, kein Rosten   wie beim Metall-Laufrad)

Wie sieht es mit der Stabilität aus?

Unsere Laufräder bewähren sich seit vielen Jahren in tausenden von Kindergärten, wo sie Tag für Tag von vielen Kindern beansprucht werden. Die Referenzen sprechen für sich.

Sie werden in Deutschland aus glasfaserverstärktem Polyamid hergestellt, das auch in der Automobilindustrie für stark beanspruchte Kunststoff-Teile verwendet wird.

Wo wird redtoys hergestellt?

All unsere Laufräder werden in Deutschland von der Solmser Kunststofftechnik hergestellt. SKT ist Spezialist für die Herstellung von hochwertigen Kunststoff-Produkten vor allem für die Autoindustrie.

Wie komme ich an Ersatzteile?

Die könnt Ihr in Shop Ersatzteile bestellen. Bei weitergehenden Fragen kontaktiert uns einfach. Alle Ersatzteile schicken wir Euch blitzschnell und sehr günstig zu.

Was unterscheidet Cruiser/Tourer und Mini-Cruiser/Mini-Tourer?

Die Minis sind die kleinen Brüder der "Großen" und damit das perfekte Spielfahrzeug für die ganz kleinen Kinder: Sie sind genauso robust und pflegeleicht, aber noch federleichter und deutlich niedriger. Manche 2jährigen sind motorisch sehr begabt, aber naturgemäß noch zu schwach, um ein schweres Metall-Laufrad zu  beherrschen. So vergeht unnötig Zeit, bis stolz das erste Laufrad gefahren werden kann. Nicht so mit unseren Minis: Diese wiegen nur 2,3 kg und die Zwerge lieben sie dafür !

Vergleich_Standard-Minis31